Soziales Lernen vor dem Lockdown

Auf Schatzsuche

In der 3. Klasse steht „Soziales Lernen“ auf dem Plan. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Fr. Keinert und der Schulsozialarbeiterin Fr. Senne gehen die Schülerinnen und Schüler auf eine spannende Schatzsuche. Dabei werden sie von dem Chamäleon Ferdi und seinen Freunden begleitet. Auf ihrer gemeinsamen Suche nach einem alten Piratenschatz tauchen sie ein in spannende Abenteuer. Auf dieser Reise begegnen sie zahlreichen Fantasiefiguren wie der Baumfee Cordula von Eich, einem Orakel, den 3 Gespenstern Mortimer, Baltasar und Cäsar und einem Drachen, der nicht möchte, dass man sich um den Schatz streitet. Während des Trainings lernen die Kinder ihre eigenen Gefühle und die Gefühle anderer besser wahrzunehmen und zu verstehen. Anhand eines Problemlöseplans, mit Hilfe praktischer Übungen, Spielen und Hörspielsequenzen probieren die Schülerinnen und Schüler aus, welches positive Verhalten sie in schwierigen Situationen anwenden können. Auf dem Weg zum Schatz muss also so manche knifflige Aufgabe gelöst werden.