Bewerbungstraining im Kloster

Vom 25.- 28.2.20 fand für die Klassen 10 das Bewerbungstraining im Jugendgästehaus Hardehausen, einem ehemaligen Kloster, statt. Fünf ehrenamtlich tätige Teamerinnen der Kolpingjugend Paderborn leiteten die Jugendlichen in Kleingruppen an, über ihre Stärken und Schwächen ins Gespräch zu kommen und sich mit Hilfe von selbst gestalteten Plakaten zu präsentieren. Bei einem Telefontraining übten die Schüler*innen, einen Termin für ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. Nachdem die Teamerinnen in Rollenspielen zwei misslungene Vorstellungsgespräche vorgeführt hatten, stellten die Jugendlichen ihr neu erworbenes Wissen rund um das Thema Bewerbung selbst unter Beweis. Nach den Arbeitsphasen konnten sie sich beim Schwimmen, Kegeln oder „Chillen“ in der Lounge erholen.
Die engagierten Teamerinnen, die besondere Klosteratmosphäre und das reichhaltige Essensangebot haben auch dazu beigetragen, dass dieser Baustein wieder ein erfolgreiches Projekt in dem Bereich Berufsorientierung und Lebensplanung  darstellt.