Begegnungen zwischen Kindern und Kultur schaffen – ein ganzes (Grundschul-)Leben lang – das ist das Ziel des Projekts „Kulturstrolche“. Kulturinstitutionen und Künstlerinnen oder Künstler öffnen ihre Tore und laden die Kulturstrolche ein, auch einmal hinter die Kulissen zu blicken. In Kooperation mit den örtlichen Projektleitungen erarbeiten sie ein abwechslungsreiches und hochwertiges Kulturangebot, das auf die spezifische Altersgruppe der Kulturstrolche abgestimmt ist. Vom 2. bis zum 4. Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit Kultur auszuprobieren und selbst zu entdecken, was ihnen gefällt und besonders Spaß macht. Denn Kulturstrolche gucken nicht nur zu, sie experimentieren, hinterfragen und sind ganz aktiv mit dabei!“      www.kulturstrolche.de

Seit dem Schuljahr 2012/13 nimmt die Kuhlenkampschule an diesem Projekt teil. Dabei wird das vorgesehene Programm unseren Klassen individuell angepasst.

In diesem Schuljahr sind wir mit den Klassen 1 bis 6 als Kulturstrolche in Minden unterwegs.
Zu jedem Projekt gehört eine kulturbezogene Unterrichtseinheit mit dem Höhepunkt eines Besuches der kulturellen Einrichtung.

Nachhaltige Eindrücke dürfen wir durch folgende kulturelle Projekte sammeln:

Klassen 1, 2 und 3

  • Stadtbibliothek
  • Schulkino
  • Theater

Klassen 4 und 5

  • Musikschule
  • Museum

Klassen 6

  • Zusammenarbeit mit einem Künstler
  • Kommunalarchiv