Unterwegs in Minden

Während der Projektwoche vom 7.7.- 12.7. war eine Mädchengruppe aus den Klassen 7-9 mit dem ehrenamtlichen Stadtführer Hans- Jürgen Amtage in der Mindener Innenstadt unterwegs. Wir hörten und sahen viel Neues über die Geschichte unserer Stadt. Auf die Frage von Herrn Amtage, ob wir direkt vor dem alten Rathaus "nasse Füsse" hätten, sahen wir uns erstaunt an und erfuhren, dass direkt unter uns vor hunderten von Jahren ein Bach geflossen ist. Herr Amtage hatte noch viele kleine Geschichten unter anderem über den Dom, eine besondere Hochzeit und über Hexenverbrennungen parat. Gerne hätten wir noch über die Minden App den Brunnen am Marktplatz gesteuert, der war aber leider wegen des Freischießens nicht in Betrieb.